Zum Hauptinhalt springen

Treffen Sie uns live auf der FAKUMA!

Besuchen Sie uns auf der FAKUMA 2021 in Friedrichshafen vom 12. bis zum 16. Oktober. Erleben Sie am KURZ Stand – Halle A4 Stand A4-4122 – oder bei einem unserer Partner verschiedene BAIER-Maschinen in Aktion. Wir freuen uns auf Sie!

BAIER-Hybridmaschine:

Variantenreichtum trifft Individualität

Ob Waschmaschine, Auto, Laptop oder Staubsauger: Eine variantenreiche Modellauswahl und die Möglichkeit, die optionale Ausstattung individuell zusammenzustellen, ist für Konsumenten heute wichtiger denn je. Um diesem Bedarf bei Hausgeräten, Unterhaltungselektronik, Fahrzeugen oder Beautyprodukten gerecht zu werden, stehen Sie als Hersteller vor der Herausforderung, individualisierte Produkte möglichst kostengünstig herzustellen. Eine effiziente Möglichkeit bieten wir Ihnen mit der BAIER Hybrid-Maschine, die erstmals Heißprägedekoration und Digitaldruck vereint.

Mehr erfahren

Seien Sie unsere Gäste

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Tagesticket:

www.schall-registrierung.de
Ticket Code E6DCH-7UZKP

Wir freuen uns auf Sie!

 

Jetzt Ticket sichern

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung Seite
Gerne können Sie direkt einen Termin mit uns auf der FAKUMA vereinbaren.
Wir bestätigen Ihnen den Termin zeitnah.

Hier können Sie bei unseren Partnern BAIER-Maschinen auf der FAKUMA erleben:

Am DECKERFORM Stand – Halle A6, Stand 6413

BAIER-Maschine zur Beprägung von Gießkannen

Als einziges Unternehmen in der Branche nimmt die Firma KURZ PET-Transferträger ihrer Transferdekoration zurück und verarbeitet sie zu hochwertigem Kunststoffgranulat: KURZ RECOPOUND®.
Am Stand unseres Partners DECKERFORMToyo wird KURZ RECOPOUND® live im Spritzguss zu Gießkanne und Blumentopf verarbeitet. Sie sehen, wie hervorragend sich Rezyklate im Serienprozess verarbeiten und veredeln lassen: Die Dekoration erfolgt inline direkt nach dem Spritzguss auf einer hocheffizienten BAIER Heißprägemaschine GEBA 3.

Am Wittmann Battenfeld Stand – Halle B1, Stand 1204

BAIER-Maschine zur CO2-Reinigung und UV-Härtung im Videostream


Im IMD-Prozess mit Functional IML entsteht in einem einzigen Prozessschritt ein Konzeptbauteil für den Dachhimmel mit zahlreichen Funktionen und innovativem Lichtdesign. Dieses Projekt haben folgende Partner realisiert:

  • BAIER: CO2-Reinigung und UV-Härtungsanlage
  • LEONHARD KURZ: Bauteil-Design, IMD-Dekoration
  • OSRAM AMLS: Lichtmanagement und Projektionen
  • PolyIC: PolyTC® Touchsensoren, 3D-geformt
  • Syntech Plastics: Werkzeugtechnologie
  • Wittmann Battenfeld: Spritzgussmaschine

Am Sumitomo DEMAG Stand – Halle B1, Stand 1105

BAIER-Roboter-CO2-Anlage mit direkter Reinigung


Sehen Sie live am Stand unseres Partners Sumitomo DEMAG, wie ein automobiles Exterior Design Badge vollautomatisch produziert wird. Das Verfahren: IMD in der Second-Surface- Anwendung im klassischen Rolle-zu-Rolle-Prozess. Dieses Bauteil wird in einem einzigen hocheffizienten Schritt gespritzt, geformt und auf Indium-Basis metallisiert. Das Bauteil ist optimal geeignet für die Funktionen des autonomen Fahrens.