Team

Der Fertigungsprozess bei BAIER

 

Vertrieb

Unser Vertriebsteam ist Ihr erster und kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen zu unserem Maschinenprogramm, den Heißprägefolien und Heißprägewerkzeugen. Die Vertriebsmitarbeiter prüfen Ihre Anfrage gemeinsam mit dem Konstruktionsteam auf Machbarkeit. Anschließend erstellen wir ein individuelles Maschinenangebot für Sie. Der Vertrieb ist bei allen technischen Fragen für Sie da.

 

Konstruktion

Das Konstruktions- und Entwicklungsteam überführt Ihre Anforderungen in ein konkretes Maschinenkonzept. Wir entwickeln anwendungsspezifische Sondermaschinen oder passen vorhandene Lösungen an Ihre Anwendung an. Sowohl im Bereich der mechanischen als auch der elektrischen Konstruktion arbeiten wir mit modernen CAD-Systemen und nutzen FEM-Tools zur Maschinenauslegung.

 

Fertigung

Anhand der Konstruktionsunterlagen werden hier die einzelnen Maschinen-Komponenten für Ihre Heißprägemaschinen gefertigt. Wir verfügen über eine hohe Eigenfertigungstiefe und können deshalb die meisten Fertigungsaufgaben am BAIER-Firmensitz in Rudersberg realisieren.

 

Montage

Das Montage-Team baut die Heißprägemaschinen auf. Sowohl die mechanische Montage, die Elektroinstallation als auch die Programmierung und die elektrische Inbetriebnahme vor Ort übernehmen erfahrenen Kollegen. Für den Bereich After-Sales-Service stehen Ihnen unsere Maschinentechniker, Inbetriebsetzer und Programmierer zur Verfügung. Das Team verfügt über umfangreiche Erfahrungen und deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab.

 

Anwendungstechnik

Unsere Anwendungstechniker nehmen die fertig montierten Maschinen in Betrieb und richten diese für Ihre Anwendung ein. Die genaue Einstellung der Prägeparameter, z.B. Prägekraft, Prägezeit und Temperatur, ist für eine perfekte Heißprägedekoration entscheidend. Unser Team unterstützt Sie auch bei der Installation der Dekorationslösung in Ihren Fertigungsprozess. Sollten während der laufenden Produktion Fragen auftauchen: Unsere Anwendungstechnik unterstützt Sie gerne!